Dorn - Therapie

In der Dorn- Therapie bringe ich die gesamte Statik des Skeletts wieder ins *Lot*. Durch sanfte manuelle Techniken, werden Blockaden gelöst. Dies ist nicht immer ganz schmerzfrei, wird aber von Menschen als *Wohlfühlschmerz* beschrieben. 

Dieses ist nicht mit der Chiropraktik gleichzusetzen, da nicht ruckartig gearbeitet wird, sondern sanft und punktuell. Auch eine Beinlängendifferenz gleiche ich sanft mit meinen Händen aus. 

Blockaden entstehen schnell, kommen und gehen. Viele Hunde schaffen es, sich diese Blockaden auch selbst zu lösen.  Aber leider kommt es auch vor, das dies nicht möglich ist und von außen helfend *Hand* angelegt werden muss. 

Blockaden können sich vielfältig äußern, können auch organische Ursachen mit sich ziehen. Natürlich hat nicht jede organische Erkrankung eine Blockade als Ursache.....

 

Sollte es notwendig sein, das ich Blockaden löse, werde ich dies natürlich tun. Dies überprüfe ich natürlich in jeder Behandlung.